25. Spieltag

SV-DJK Karlsbach - SG Breitenberg/Sonnen 2:1

sb. Endspurt! Im vorletzten Spiel der Saison ging es gegen den Fünftplatzierten aus Breitenberg. Im Hinspiel haben wir uns mit einem torlosen 0:0 begnügen müssen, was uns jetzt im Hinspiel theoretisch wieder gereicht hätte, solange man im letzten Spiel gegen Vorderfreundorf einen Sieg einfahren könnte - da wären die Ergebnisse von Verfolger Prag auf gut bayrisch "wuascht"!

Vor 120 Zuschauern begann die Partie ausgeglichen, Chancen waren in der ersten Viertelstunde eher Mangelware. Es schien so, als würden sich die beiden Mannschaften erstmal abtasten wollen. In der 19. Minute konnte sich dann Christian Geier nach tollem Steilpass durchsetzen und mit dem schwachen Fuß abschließen - 1:0! Aber es dauerte nur sieben Minuten, da bekamen die Gäste einen indirekten Freistoß aus nicht mal zehn Metern in unserem Strafraum; die komplette Mannschaft war auf der Linie, um den Schuss zu parieren - dies funktionierte einmal, zweimal, jedoch beim dritten Nachschuss landete die Kugel in den Maschen - Ausgleich 1:1! Kurz nachher hatten die Gäste sogar das 1:2 auf dem Fuß, jedoch klärte TW Hammer in höchster Not. Die Partie wurde immer kampfbetonter, und zum Schluss der ersten Halbzeit fing sich Kapitän Christian Völtl die gelb-rote Karte nach Meckern ein, sodass wir knapp 50 Minuten in Unterzahl einer drohenden Niederlage entgegen wirken mussten.

Nach dem Seitenwechsel bekamen wir einen Freistoß aus ca. 20m, den Michael Gibis mit voller Wucht unter die Latte drosch. Dass die Gäste einen Mann mehr auf dem Feld waren, konnte man zu keiner Zeit spüren, so energisch und zielgerichtet gingen die zehn Mann zu Werke. Die größte Chance auf einen weiteren Ausbau der Führung hatte Simon Pfeiffer nach einem schönen Doppelpass mit unserem A-Jugend-Debütanten Daniel Peller, jedoch verstolperte er knapp vorm TW. Zum Schluss war Ergebnisverwaltung die Devise, selbst beim letzten Angriff der Gäste, bei dem sogar deren TW schon mitgegangen war, konnten wir unsere Kiste noch sauber halten.

Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung, die durch das Unentschieden von Prag in Gottsdorf mit der sicheren Relegation belohnt wurde!

Aufstellung:

Hammer A.

Birk A. (=> Brunner S. 68.) - Draxinger J. - Bauer C. (=> Birk A. 89.) - Bauer F.

Bauer S. - Maier M. (=> Pfeiffer S. 82.) - Salzinger J. (=> Geier C. 80.) - Völtl C. - Gibis M.

Geier C. (=> Peller D. 72.)

 

Reservespiel:  SV-DJK Karlsbach II - SG Breitenberg/Sonnen II  2:4

Ein sehr gutes Reservespiel, bei dem sich unsere Zweite leider dem designierten Meister geschlagen geben musste. Unsere Tore erzielten Thomas Frauenauer und Thomas Kellhammer.

Zurück